Too big for me? 🤔

Ein Interessent schrieb vor zwei Tagen:
„Sebastian, wir haben uns nun dazu entschieden, mit einem Partner zusammenzuarbeiten, der breiter aufgestellt ist, da doch mehr Baustellen aufkommen als nur das reine Design und die Strukturierung der Webseite.”

🛑 Stop – lass uns einfach vorher sprechen. 😄

Natürlich kann ich nicht alles selbst realisieren. 🛠️

Dank meines famosen Netzwerks aus talentierten Experten und Expertinnen, kann ich mühelos skalieren und auch größere Projekte stemmen. 💪

„Sebastian, du bist doch keine Agentur” 🧑🏻‍🤝‍🧑🏼🧑🏼‍🤝‍🧑🏼🧑🏽‍🤝‍🧑🏻

Das stimmt.

Ich setze die Nachteile einer Agentur gezielt als meine Vorteile ein:
✅ Ein Ansprechpartner von Beginn bis zum Ende und darüber hinaus, statt Fluktuation
✅ Hochwertige Arbeitsergebnisse von Experten und Expertinnen, statt vom Trainee
✅ kurze Entscheidungswege, statt langwieriger Prozesse
✅ Die Leistung wird bezahlt, statt eines großen Agentur-Apparates

Wie nutzt du die Macht deines Netzwerks zu deinem Vorteil?

#webdesign #programmierung #expertennetzwerk  #thoennesdesign

Sebastian Thönnes, Webdesigner und User-Interface Designer und Autor dieses Blogs

Über den Autor:
Sebastian Thönnes

Hallo, ich bin Sebastian Thönnes. Großartiges Webdesign ist mein Element. Hier schreibe ich über die Themen Webdesign, User-Experience Design und User-Interface Design. Außerdem schreibe ich über persönliche Erfahrungen und meine Learnings. Ich liebe Design, Espresso und im Winter Ingwer-Zitrone-Shots.