Ich arbeite gerne an schnellen Wireframes.

Diese Baupläne helfen mir direkt zu Beginn Website-Konzepte zu entwickeln und weniger gute Ideen auch wieder zu verwerfen. Die Erstellung geht am Rechner dank Shortcuts und Wireframe-Library wirklich zügig von statten. In letzter Zeit greife ich gerne auf Stift & Papier zurück. So kann ich noch effizienter erste Ideen skizzieren.

Der Vorteil: Ich denke mehr über die Architektur und Hierarchie nach, weil sich die gezeichneten Elemente nicht mehr verschieben lassen.

Wann nutzt Ihr noch Stift und Papier statt digitaler Werkzeuge?

#wireframes #stiftundpapier #analog #userexperience

Sebastian Thönnes, Webdesigner und User-Interface Designer und Autor dieses Blogs

Über den Autor:
Sebastian Thönnes

Hallo, ich bin Sebastian Thönnes. Großartiges Webdesign ist mein Element. Hier schreibe ich über die Themen Webdesign, User-Experience Design und User-Interface Design. Außerdem schreibe ich über persönliche Erfahrungen und meine Learnings. Ich liebe Design, Espresso und im Winter Ingwer-Zitrone-Shots.